Bundessozialaktion 2016/17

Über die Bundessozialaktion wird jedes Jahr auf der Deutschlandkonferenz abgestimmt. Die Clubs entscheiden sie für ein Sozialprojekt, das alle gemeinsam unterstützen wollen. Im Clubjahr 2016/2017 ist es die “Doing Good Challenge” (DGC). Dabei handelt es sich um einen bundesweiten Wettbewerb, der von Rotaract ins Leben gerufen wurde. Schüler von 14 bis 18 Jahren können dabei in kleinen Teams eigene Projekte planen, durchführen und dokumentieren. Auf Grund der Dokumentation werden auf den unteschiedlichsten Ebenen Gewinner gekürt.

Auch in Greifswald wollen wir uns an dieser tollen Aktion beteiligen, die den Namen Rotaract bekannter macht, soziales Engagement bei Schülern fördert und bei der viel gutes erreicht werden kann. Dank Freund Burmeister aus unserem Rotarypatenclub ist bereits eine Kooperation mit dem Alexander-von-Humboldt Gymnasium in die Wege geleitet. Wir hoffen auf die Beteiligung vieler Teams in Greifswald!

Weitere Infos gibt es unter: Doing Good ChallengeDGC_Logo_mit_Rotaract